Elca sagt sich

  • 1991

    Es ist unser Geburtsdatum, aus Ideen werden Produkte; in einem kleinen gebäude beginnen wir mit der fertigung der ersten industriefunksteuerungen.

  • 2001

    Die Zahlen steigen; das Büro von Romano d’Ezzelino wird eingeweiht.

  • 2006

    Abgeschlossen der neue Mussolente, in der Via del Commercio 7 / b. Die Zahl der F&E-Techniker steigt.

  • 2017

    Das innovative Design des MIA Industrie-Tasterpanels wird mit dem renommierten IF Design Award ausgezeichnet.

  • 2020

    Es ist das Jahr C-19, ein schwieriges Jahr für alle, das von anhaltenden Einschränkungen und Entbehrungen geprägt ist. Elca wirft nicht das Handtuch und bleibt immer mit seinen Kunden verbunden und bietet weiterhin Telefon- / Video-Verkaufsberatung an; der Service bleibt für Produkte aktiv, die mit einem zulässigen Ateco-Code ankommen.

Technische Unterstützung für
Rücksendungen und Reparaturen

Technische Unterstützung

Die direkt von Elca geschulten Service Center unterstützen die Kunden bei der Installation der Funksteuerung und der anschließenden Wartung.
Das interne technische Personal ist so organisiert, dass es eingreift und jeden Servicebedarf schnell löst, um maximale Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Kunde

TRANSPORT zu Lasten des Kunden (sofern nicht anders vereinbart)

Eingereichtes Material

Beschreibung des Fehlers

Angebotsanforderung

  • JA: Anfrage zur Fehleranalyse mit Zusendung des Kostenvoranschlags zur Annahme innerhalb von 20 Tagen. Andernfalls wird das Material gegen eine Verwaltungskostenpauschale von 50,00 Euro an den Kunden zurückgesandt.
  • NEIN: ELCA wird mit Reparatur, mit möglichem Kostenvoranschlag und mit Versand fortfahren.

Garantieanfrage

  • Ich erkläre, dass ich die Bedingungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gelesen und akzeptiert habe. Mehr Informationen
 

Unsere Tipps

zur optimalen Pflege Ihrer Fernbedienung

Lesen Sie das Handbuch - es ist wichtig

Das Papierhandbuch, das den Sende- und Empfangseinheiten beiliegt, ist in Italienisch und Englisch.
Die anderen verfügbaren Sprachen können als .pdf über die QR-Code-Links auf dem Cover heruntergeladen werden.

Im Handbuch finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen:
Allgemeine Warnhinweise - Gebrauchsanweisung - Informationen - Sendeeinheit starten - Funkfrequenzen - Wartung - Vorkehrungen - Problemlösung - Batterieaufladung

Lade die Batterie auf

Wir empfehlen, die Lithium-Batterien mindestens alle 6 - 8 Monate aufzuladen, um ihre optimale Lebensdauer zu erhalten.

AUFMERKSAMKEIT!
Batterien können die Umwelt mit giftigen oder schädlichen Substanzen kontaminieren, die für Mensch, Tier und Vegetation gefährlich sind; müssen über die Sammelstellen für Entsorgung, Recycling und Behandlung von Batterien (Richtlinie 2006/66 / EG) entsorgt werden.

Instandhaltung

Mindestens einmal im Monat:
- Reinigen Sie die Sendeeinheit mit einem feuchten Tuch und überprüfen Sie ihre Unversehrtheit;
- Reinigen Sie die Batteriekontakte und die Stromversorgungskontakte des Geräts;
- die Powerkontakte des Ladesystems reinigen;
- Überprüfen Sie die Unversehrtheit der Symbole auf dem Bedienfeld der Sendeeinheit. Sie müssen deutlich sichtbar sein.

Mindestens alle drei Monate:
- überprüfen, ob die gesendeten Befehle und die von der Maschine ausgeführten Manöver übereinstimmen;
- prüfen, ob der Kontakt des SICHERHEITS-Relais offen ist, wenn kein Fahrbefehl gesendet wird. Nach Durchführung dieser Wartung ist es erforderlich, den Eingriff (Datum, Unterschrift, Anmerkungen) als Nachweis für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfung zu dokumentieren. Bewahren Sie die Registrierung zusammen mit den anderen Installationsunterlagen auf, da sie eine wichtige sicherheitsrelevante Wartung darstellt.

(ACHTUNG: Nur für kommerzielle Zwecke entnommen, um die Funksteuerung zu verwenden, ist es zwingend erforderlich, das Handbuch zu lesen)

3 gute Gründe für ELCA

Zuverlässigkeit

Elca-Produkte zeichnen sich seit jeher durch fortschrittliche Elektronik, Liebe zum Design und Liebe zum Detail aus.
Elca-Funksteuerungen werden vollständig in Italien von hochqualifiziertem Personal hergestellt.

Wir versuchen uns jeden Tag zu verbessern und folgen dabei einfachen Konzepten:
Verantwortung - Zusammenarbeit - Respekt - Ausbildung.

Qualität

ELCA entwickelt, fertigt und vertreibt weltweit hochwertige Industrie-Funkfernsteuerungen und Kabelsteuerungen und möchte höchste Technologie- und Qualitätsstandards garantieren.

ELCA arbeitet mit den Kunden zusammen, um ihre Anwendungsanforderungen mit „maßgeschneiderten“ Produkten zu erfüllen, die volle Betriebszufriedenheit bieten.

Kundendienst

Der Elca-Kundenservice begleitet den Kunden in allen Phasen der Produktauswahl und des Designs.

Der Service und sein Team reagieren schnell und professionell auf jedes Kundenbedürfnis nach dem Kauf,
um die volle Nutzung der Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus zu gewährleisten und sicherzustellen.

SCHNELLE LIEFERUNGEN:
Ein Vorrat an Standard-Funksteuerungen unter den am häufigsten nachgefragten ist auf Lager verfügbar.
Alle Anpassungsanfragen werden in kurzer Zeit bearbeitet.
Teile werden in der Regel innerhalb eines Werktages versendet.

Nachhaltigkeit,
Verpflichtung für alle

Was macht Elca

Elca ist bestrebt, sich jeden Tag mit Entscheidungen zu verbessern, die ihre Arbeit und ihre Produkte nachhaltiger machen.

Jede Designphase ist eine Herausforderung:
Wir wählen die besten Komponenten aus, die die Umweltbelastung reduzieren und im Laufe der Zeit länger halten.

Wir entwickeln die Verpackung intern, um Abfall zu reduzieren und ein einziges recycelbares Material zu verwenden: Karton.

Elca folgt der WEEE-Richtlinie

Elca teilt die Ziele der europäischen Richtlinie zur Regelung von Abfällen aus Elektro- und Elektronikgeräten
(RAEE- oder WEEE-Richtlinie - Elektro- und Elektronik-Altgeräte):
Elca-Funksteuerungen tragen ein Symbol, das den Kunden darüber informiert, dass die elektromechanischen, elektronischen Teile und Batterien der Funksteuerungen
müssen von speziellen zugelassenen Aufbereitungsanlagen zur sicheren Entsorgung oder Wiederverwertung verwaltet werden.



Weitere Informationen zur Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (EEE) in den verschiedenen europäischen Ländern:

Deutschland
WEEE-Registrierungsnummer:
20016137
Rücknahme- und Recyclingsystem:
ZENTEK

Italien
WEEE-Registrierungsnummer:
IT18090000010772
Rücknahme- und Recyclingsystem:
ABHILFE

Frankreich
WEEE-Registrierungsnummer:
FR027138
Rücknahme- und Recyclingsystem:
ESR-Recylum

Slowenien
Rücknahme- und Recyclingsystem:
ZEOS